Multimedia

Multimedia

Interaktiver Unterrichtsraum auf dem SAMK-Campus

Die Satakunta University of Applied Sciences (SAMK) in der Region Satakunta, Finnland, ist eine international renommierte Universität mit mehr als 6.300 Studenten und fünf Campus, die eine großzügige Lern- und Wohnumgebung bieten. Die SAMK wird ihre fünf bestehenden Campus in Pori, Rauma, Huittinen und Kankaanpää im Herbst 2017 durch einen neuen SAMK-Campus in der Innenstadt von Pori erweitern.

Zur Schaffung ausgezeichneter Lernbedingungen auf dem neuen Campus richtete SAMK probeweise einen Pilotunterrichtsraum ein. Neben dem brandneuen Design der Einrichtung, das zu flexiblen Gruppendiskussionen und Interaktionen anregen sollte, wurde eine ganzheitliche Lösung eines interaktiven Unterrichtsraums entwickelt, die Studenten stärker in den Kurs einbinden sollte. In Zusammenarbeit mit dem lokalen Händler von Newline wurden in diesem Pilotunterrichtsraum zwei 80 Zoll große TRUTOUCH-Displays (TT-8014B) installiert.

Mit TRUTOUCH gestalten sich die gemeinsame Ausarbeitung von Ideen, die Präsentation von Arbeiten sowie Anmerkungen intuitiv und einfach. Die beeindruckenden Touchscreens zeigen im Vergleich zu herkömmlichen Projektoren ein klares Bild und lebendige Farben. Dozenten und Studenten können Finger oder Eingabestift zur Interaktion, Kooperation und zum Einsatz der zahlreichen Vorzüge von TRUTOUCH nutzen. Dank ausgezeichneter Usability kann jeder über seine vertraute Windows-Schnittstelle intuitiv mit TRUTOUCH interagieren.

TRUTOUCH von Newline richtet ein erfolgreiches Modell ein, das echtes aktives Lernen in Unterrichtsräumen implementiert. Es verbessert zudem das Image als herausragende technologische Universität. Diese Lösung wird bald in allen Unterrichtsräumen des neuen SAMK-Campus eingeführt.